Lugarde

Machen Sie Ihr Gartenhaus zu Ihrem privaten Fitnessstudio

Zurück

Sie machen am liebsten zu Hause Sport? Möchten dafür aber Ihren eignen Raum einrichten und nicht mehr vor dem Fernseher trainieren? Dann wird es Zeit für ein Fitnessstudio in Ihrem Gartenhaus! Lassen Sie sich inspirieren!

 

Die Vorteile eines Fitnessstudios in Ihrem Garten

1. Sie müssen keine monatlichen Gebühren zahlen

Mit einem Fitnessstudio in Ihrem Gartenhaus fallen keine monatlichen Gebühren fürs Trainieren mehr an. Ausschließlich die einmaligen Anschaffungskosten für das Gartenhaus und die Gerätschaften werden fällig.

 

2. Sie sparen sich die Fahrzeit zu Ihrem Fitnessstudio

Für Sie fällt die komplette Fahrzeit zu Ihrem Fitnessstudio weg. Stattdessen müssen Sie lediglich ein paar Schritte in Ihren Garten laufen und schon sind Sie bereit zum Trainieren. Dies ist auch nach einem langen Arbeitstag noch möglich, ohne im Berufsverkehr festzustecken.

3. Sie sind nicht mehr an eine Kleiderordnung gebunden

Sie würden am liebsten in Ihrer alten gemütlichen Jogginghose trainieren? Dann können Sie dies nun tun, ohne mit fragenden Blicken angestarrt zu werden. Sie können in Ihrem Gartenhaus einfach die Klamotten anziehen, in denen Sie sich am wohlsten fühlen.