Lugarde

Wie ein kleines Haus groß sein kann

Ein Geräteschuppen muss nicht groß sein, aber er ist praktisch für Ihre Werkzeuge. Sie können das Prima-Pro-Paneel- oder Blockhaussystem für ein kleines Gartenhaus wählen. In einem kleinen Gartenhaus, z. B. 2 x 2 Meter, lässt sich viel unterbringen, und sogar eine kleine Plattform zur Aufbewahrung von Gartenstühlen und Kissen ist möglich. 

Wie ein kleines Haus groß sein kann

Wenn wir aus dem Winterschlaf erwachen und mit den ersten Sonnenstrahlen wieder in unsere Gärten gehen, sind wir bald nicht mehr aufzuhalten. Wir alle gehen in Gartencenter, um unsere Gärten und Außenanlagen wieder schön zu machen. Ein kleines Gartenhaus ist genau das Richtige, um all diese Werkzeuge aufzubewahren. 

Ein kleines gerätehaus hält Ihre Werkzeuge in gutem Zustand

Und wenn Sie glauben, dass Sie in einem kleinen Gartenhaus nichts aufbewahren können, dann irren Sie sich. Ein Gerätehäuschen muss nicht groß sein, aber es ist sehr praktisch. In einem kleinen Gartenhaus, z.B. 2 x 2 Meter, kann man eine Menge Dinge unterbringen. Außerdem passt er auch in einen kleinen Garten. Es ist eine Bereicherung für Ihr Haus, aber auch Ihr Rasen und Ihre Pflanzen freuen sich über diesen trockenen Unterstand für Ihre Werkzeuge. Mein Großvater hat mir das schon früh beigebracht.

 

Mein Großvater lehrte mich, dass Werkzeuge sauber bleiben müssen.

Wenn Sie im Garten gearbeitet haben, ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Gartengeräte reinigen. Das scheint eine einfache Sache zu sein, aber wenn Sie das nicht tun, können sich bei der nächsten Benutzung Schimmel und Ungeziefer in Ihrem Garten verbreiten. Die trockene Lagerung von Werkzeugen habe ich schon früh von meinem Großvater gelernt. Wenn er vom Feld nach Hause kam, reinigte er zuerst seine Schaufel und Hake in einem Eimer Wasser. Er entfernte jeglichen Sand, der an den Werkzeugen haftet, bevor er sie an einem trockenen Ort im Gerätehaus unterbrachte. 

Die trockene Lagerung in Ihrem kleinen Gartenhaus oder Gerätehaus ist daher entscheidend für Ihr Gartenvergnügen. Wenn Sie Ihren Werkzeugen keinen trockenen Platz bieten können, werden sie rosten und Sie werden bald mit der Gartenarbeit allein sein. Kaputte Werkzeuge zu ersetzen ist eine kostspielige Angelegenheit. Entfernen Sie überschüssigen Sand mit einer Bürste von Ihren Werkzeugen und lagern Sie sie an einem trockenen Ort in Ihrem Gerätehaus oder Schuppen.

Und wenn Ihre Werkzeuge Rost angesetzt haben, entfernen Sie ihn so schnell wie möglich, um ihnen ein zweites Leben zu geben. 

 

       

Ein Hängesystem in Ihrem kleinen gerätehaus verschafft Ihnen den Überblick

Für jedes Gerätehaus gibt es Haken, Klammern oder andere nützliche Vorrichtungen zur Aufbewahrung von Gartengeräten. Bei einem kleinen Schuppen ist dies sehr praktisch, um auf kleinem Raum den Überblick zu behalten. Schließlich wollen Sie morgen wiederkommen, ohne über eine Schaufel oder Harke zu stolpern. 

In einem kleinen Gerätehaus oder Lagerschuppen ist Platz für einen Dachboden

Egal wie klein Ihr Gartenhaus ist, es gibt immer Platz für ein kleines Regal oder einen Dachboden. Er muss nicht mehr als 50-80 cm tief sein und Sie können Blumentöpfe oder Gartenkissen darauf stellen. Sie können dann z.B. Säcke mit Blumenerde oder Ihren Rasenmäher unter das Plateau stellen. Auf diese Weise kann man auch mit einem kleinen Gerätehaus oder Gartenschuppen viel Spaß haben.