Garage aus Douglasie

Wenn Sie auf der Suche nach einer hochwertigen Garage sind, wie wäre es dann mit einer Garage aus Holz? Das Naturmaterial ist nicht nur nachhaltig und robust, sondern auch ein natürlich schöner Blickfang auf dem Grundstück. Bei Lugarde sind Sie genau richtig, denn wir produzieren bereits seit 1978 hochwertige Holzgaragen und Gartenhäuser aus Douglasie. 

Dabei spielt es keine Rolle, ob die neue Garage Platz für ein oder mehrere Autos und eventuell weitere Fahrzeuge bieten soll. Zu unserer Auswahl gehören kleine Garagen aus Douglas Holz, Carports mit Abstellraum sowie Garagen nach Maß. 

Garage aus Douglasie
Filters
3 suchergebnisse
Sortieren nach:
Garage PS25  10.487,79
Gartenhaus PSD22  11.100,00
Modernes Lugarde Pro-System Garage Woodville PS11 mit Satteldach inklusive Bitumen-Dachschindeln
Holzgarage Woodville PS11  10.798,72

Welches Holz ist am besten für eine Garage?

Damit Ihr Traum von der neuen Garage aus Douglas Holz oder der zusätzlichen Fahrradgarage so lange wie möglich erhalten bleibt, sollten Sie ein Holz wählen, das besonders langlebig, witterungsfest und robust ist. Wenn Sie sich fragen, ob Douglasie für eine Garage geeignet ist, lautet die Antwort Ja.

Douglasienholz ist ideal für den Bau einer Garage, da es robust, beständig und leicht zu verarbeiten ist. Wind, Regen, und Schnee machen dem Material kaum etwas aus, wodurch Ihre Fahrzeuge und das dazugehörige Zubehör über lange Jahre sicher und geschützt bleiben.

Kieferngewächse wie die Douglasie eignen sich generell besonders gut für den Außenbereich. Die hohen Bäume liefern ein starkes Schnittholz mit schöner Optik. Während das Kernholz von rot- bis gelbbrauner Farbe ist, ist das Splintholz rotweiß bis gelbweiß. Bei der natürlichen Holzfarbe kommt es zudem auf die jeweilige Douglasienart an, weshalb es zu geringen Abweichungen kommen kann. Das porenlose Holz ist feinjährig und zeigt daher eng aneinander liegende Jahresringe.

Es sind jedoch vor allem die technischen Eigenschaften der Douglasie, die aus dem Holz die ideale Wahl für Ihre Holzgarage machen. Kieferngewächse haben ein geringes Schwindmaß, weshalb Varianten wie Douglasienholz gerne für konstruktive Einsatzzwecke genutzt werden. 

Die Holzstruktur ist besonders dicht und biegefest. Auch das geringe Schwind- und Quellmaß ist ein klarer Pluspunkt, da das Holz so besonders witterungsbeständig und langlebig ist.

Mit einer Lasur oder einer anderen Beschichtung wird die Lebensdauer der neuen Garage zusätzlich verlängert. So können Sie Ihre neue Garage aus Douglas viele Jahre lang nutzen.

In wenigen Schritten zur neuen Douglas Garage

Nutzen Sie unseren Konfigurator und erstellen Sie schnell und einfach eine Holzgarage für Ihre Fahrzeuge. Wählen Sie aus der Kategorie einfach Ihr bevorzugtes System sowie die Form und den Dachtyp aus. Wählen Sie Parameter wie die Wandstärke, die Form der Balkenköpfe und die Höhe der Balken, um Ihre perfekte Garage zu designen. Auch Details wie die Ausrichtung des Dachfirst oder die Farbe der Schindeln können nach eigenem Belieben ausgewählt werden.

Ob die Garage aus Douglasie ein Fenster haben soll oder nicht, liegt ganz bei Ihnen. Möchten Sie im Inneren auch mal am Schrauben oder handwerklich arbeiten, sind Fenster optimal. Sollte die neue Garage aus Douglasie hingegen blickdicht sein, dann verzichten Sie auf Fenster oder Türen mit Fenstereinsatz. Mit dem 3D-Konfigurator erstellen Sie die Douglas Garage, die genau zur vorhandenen Fläche auf Ihrem Grundstück passt.

Neben Modellen nach Maß gehören auch fertige Garagen aus Douglasie zu unserer Auswahl. Achten Sie bei der Auswahl jedoch auf die Größe der neuen Lugarde Garage. Reicht der Platz für die Maße Ihrer Fahrzeuge und möchten Sie gegebenenfalls auch noch weiteres Mobiliar in der Garage unterbringen? Bedenken Sie auch die Breite, die Sie bei geöffneten Fahrzeugtüren für bequemes Ein- und Aussteigen benötigen. 

Doch egal, für welches Modell Sie sich entscheiden, wenn Sie eine Lugarde Garage aus Douglasie online bestellen, erhalten Sie ein qualitativ hochwertiges Konstrukt.

Häufig gestellte Fragen

Für Douglasie-Garagen sind verschiedene Größen und Designs verfügbar. Die Seite mit dem Garagentor muss 3m. breit sein, während Länge bis zu 30m. messen kann. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Flach- und Satteldach, die jeweils unterschiedliche ästhetische und funktionale Eigenschaften bieten.

Ja, Douglasie-Garagen können isoliert werden. Sowohl das Garagendach als auch die Garagenwände können isoliert werden, um die Temperaturkontrolle und Energieeffizienz zu verbessern. Allerdings wird von dem Innenboden abgeraten, da er aus weichem Fichtenholz besteht und nicht für die schwere Last von Fahrzeugen und ähnlichem geeignet ist.

Die Belüftung in der Douglasie-Garage wird durch Fenster geregelt, die mit oder ohne Lüftungsgitter erhältlich sind. Diese Fenster bzw. Gitter können geöffnet werden, um die Innentemperatur und Luftfeuchtigkeit zu regulieren. Durch das Öffnen der Fenster wird ein Luftaustausch ermöglicht, der für ein angenehmes und gesundes Raumklima in der Garage sorgt.