Lugarde

Holzgarage mit Pultdach

Die Entscheidung für eine Holzgarage mit Pultdach ist eine kluge Wahl, sowohl was die Funktionalität als auch die Ästhetik betrifft. Das Pultdach bietet zusätzlichen Stauraum und verleiht Ihrer Immobilie ein charmantes, rustikales Aussehen. Wir haben für Sie die beliebtesten Pultdachgaragen ausgewählt, damit Sie mühelos die perfekte Kombination aus Stil und Zweckmäßigkeit für Ihre Bedürfnisse und Ihren Geschmack finden können.

Entdecken Sie jetzt die Möglichkeiten dieser zeitlosen und funktionalen Garagenvariante.

Holzgarage mit Pultdach

Vorteile eines Pultdachs

Eine besonders beliebte und bewährte Lösung ist die Kombination aus einer Holzgarage und einem Pultdach. Ein Pultdach ist eine Dachform mit nur einer geneigten Fläche. In der Regel handelt es sich dabei um ein einseitiges Pfettendach mit einer relativ geringen Neigung. Die Oberkante entspricht dem First, die Unterkante der Traufe.

Durch das Gefälle kann das meiste Regenwasser zuverlässig zu einer Seite ablaufen. Dort wird es häufig aufgefangen und in ein geeignetes Reservoir zur Bewässerung von Grünflächen rund um das Haus oder im Garten geleitet.

Diese asymmetrische Bauweise ist vor allem in Regionen mit starken Niederschlägen oder Schneefall beliebt.

Bei entsprechender Ausrichtung und Sonneneinstrahlung eignen sich Pultdächer besonders gut für die Installation von Photovoltaik-Modulen.

Freistehende Holzgarage mit Pultdach

Handelt es sich um eine freistehende Holzgarage mit Pultdach, so ist dieses in der Regel nach hinten geneigt und ragt oft etwas über das vordere Garagentor hinaus. Lugarde verwendet eine robuste und langlebige EPDM-Folie zur Abdeckung von Pultdächern auf Holzgaragen.

EPDM-Folie (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk) ist ein sehr beliebtes Material für verschiedene Anwendungen, insbesondere für Dachabdichtungen. Zu den Vorteilen der EPDM-Folie gehören Haltbarkeit, Flexibilität, einfache Verlegung, geringer Wartungsaufwand, Wasserdichtigkeit und lange Garantien.

Je nach Platzverhältnissen kann die Garage auch mit einem Pavillon mit Pultdach kombiniert werden. Je nach Konstruktion der Garage können beide Anwendungen zu einem großen Innenraum kombiniert oder in separaten Räumen untergebracht werden.

Im letzteren Fall verfügt das Gartenhaus meist auch über einen separaten Eingang.

Gestalten Sie Ihre eigene Holzgarage mit Pultdach

Um eine Holzgarage mit Pultdach zu kaufen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen passt, empfehlen wir Ihnen, unseren Online-Konfigurator zu nutzen. Wenn Sie mit dem Konfigurator Ihre eigene Holzgarage zusammenstellen, können Sie aus verschiedenen Größen und Ausführungen wählen. Informieren Sie sich am besten schon im Voraus.

Haben Sie die Maße ermittelt, können Sie diese in den Konfigurator eingeben und zudem anhand verschiedener Filter wählen, wie Ihre Holzgarage mit Pultdach im Detail aussehen soll.

Sie haben noch Fragen? Dann zögern Sie bitte nicht, uns anzurufen. Wir stehen Ihnen gern mit unserem Rat und unseren Erfahrungen zur Seite, wenn Sie sich Ihre neue Holzgarage mit Pultdach zusammenstellen möchten.